Sechseläuten 2018: Verbrennung des Böögs

Auf dem 360° Video werden die letzten 4 Minuten im Leben des Sechseläuten-Böögs gezeigt. Es dauerte rund 21 Minuten, bis der Böögenkopf explodierte, womit wir eigentlich mit einem schlechten Sommer 2018 rechnen müssten. Links unten sieht man als Ehrengast der Schmidenzunft Herrn Bundesrat Cassis.